Reitgelände: Hundetreffpunkt oder Treffpunkt für die Jugend?

Die Neu-Nutzung des Reitgeländes im Ortsteil Baar stand nach der Auflösung des Pony-, Reit- und Fahrverein zur Diskussion: die Frage. Eine endgültige Entscheidung konnte der Gemeinderat aber nicht treffen. Konkret gehe es um eine Anfrage von Hundehaltern, denen man das Gelände als Agility-Park zur Verfügung stellen möchte. Bedingung sei, so die Meinung aller Fraktionschefs, dass diese zuvor einen Verein gründen. Alternativvorschläge z.B. des FW-Fraktionsvorsitzenden, dieses Areal den örtlichen Jugendlichen zur Verfügung zu stellen, war auch für die SPD (Thomas Ruckdäschel sicherte hier die Unterstützung der SPD-Fraktion zu) eine interessante Variante, versuche man doch schon seit Jahren, im Ortsbereich einen geeigneten Platz für die Jungen in Baar-Ebenhausen zu finden und zu schaffen.

Avatar

SPD Ortsverband Baar-Ebenhausen

Die Sozialdemokratie in Baar-Ebenhausen gibt es bereits seit 1920. Im Kommunalwahljahr feiert der SPD Ortsverband Baar-Ebenhausen damit seinen 100 Geburtstag. In all den Jahren engagieren sich Bürger aus dem Ort konsequent und mit viel Herzblut und Engagement für kommunalpolitische Belange.

Alle Beiträge ansehen von SPD Ortsverband Baar-Ebenhausen →

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.