Ramona Schittenhelm …

42 Jahre alt und genau im Jahr der der Einheitsgemeinde in die Grundschule Baar-Ebenhausen gekommen. Die ausgebildete Journalistin kann man getrost als „Einheimische“ bezeichnen. Seit über 20 Jahren ist sie bereits mit Kamera ausgerüstet im Gemeindebereich unterwegs, begleitet Vereinsaktivitäten, Gemeinderatssitzungen und Bürgerversammlungen als Journalistin. Der Wechsel auf die andere Tisch-Seite hat dennoch ihren Grund: „Baar-Ebenhausen ist meine Heimat. Hier lebe ich.“ Als Journalistin hat sich viele Aspekte objektiv beobachtet und beleuchtet – die eigene Meinung stets zurück gestellt.

Ramona Schittenhelm setzt in ihrer objektiven Arbeit keine Wertungen für Baar oder Ebenhausen oder Ebenhausen-Werk: vielmehr ist ihr die Gesamtgemeinde gleichermaßen ein Anliegen. Vereine, Traditionen und das Ehrenamt sind dabei – ebenso wie die Weiterentwicklung der Gemeinde – ein großes Anliegen.

Da bestimmte Themen im Kreistag entschieden werden (Z.B. ÖPNV) kandidiert Ramona Schittenhelm als parteiloses Mitglied auf der Kreistagsliste der Grünen (Listenplatz 57). Um Fragen vorzubeugen: das ist möglich, da sie keiner der Parteien als Mitglied angehört, sondern diese beiden Listen aus Überzeugung an der Sache und für ihre Heimatgemeinde bzw. ihren Heimatlandkreis unterstützen möchte.

Avatar

SPD Ortsverband Baar-Ebenhausen

Die Sozialdemokratie in Baar-Ebenhausen gibt es bereits seit 1920. Im Kommunalwahljahr feiert der SPD Ortsverband Baar-Ebenhausen damit seinen 100 Geburtstag. In all den Jahren engagieren sich Bürger aus dem Ort konsequent und mit viel Herzblut und Engagement für kommunalpolitische Belange.

Alle Beiträge ansehen von SPD Ortsverband Baar-Ebenhausen →

4 Gedanken zu “Ramona Schittenhelm …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.